Agentur fürTYPO3, Webdesign und Hosting in Bonn

12-01-2018

Intel CPU Bug "Meltdown" und "Spectre"

Wie unlängst in der Presse zu lesen war, sind weltweit Millionen von Computersystemen von zwei Sicherheitslücken (Meltdown und Spectre) betroffen, die einen Zugriff auf geschützte Inhalte möglich. Obwohl der Fehler eigentlich in den Prozessoren, also der Hardware, begründet ist, ist es möglich, auf Betriebssystem-Ebene (also in der Software) sich davor zu schützen, dass diese Sicherheitslücke ausgenutzt werden kann.

Mit einem Kernel-Update, dass im Lauf des Tages erscheinen soll, werden wir unsere Hostingsysteme gegen die CPU-Bugs absichern. Für die Installation ist ein Neustart der Hostingserver notwendig, wesegen es zu einer kurzen Unterbrechung der Verfügbarkeit kommen wird.
 

Zurück zur Liste